Unsere Reise nach Afrika führte uns nicht nur in ein fremdes Land. Sie führte uns zu den Bewohnern eines Dorfes und traf uns mitten ins Herz. Wir waren dort für einen Film, der den Spirit unserer Marke wiedergeben sollte. Wir suchten die Begegnung mit dem Ursprünglichen, mit dem heute unbekannt gewordenen. Wir trafen auf Krieger, die von wenig leben und kaum etwas besitzen, doch da täuschten wir uns. Sie besitzen eine unglaubliche Hingabe für Neues, haben unfassbaren Spaß daran Hockey zu lernen.

Das ganze Dorf war dabei und sie waren die buntesten Statisten und schönsten Schauspieler. Sie sind geduldig, geschickt und voller Freude. Sie haben das Herz am rechten Fleck und besitzen Dinge, die man von Geld nicht kaufen kann. Und wir durften daran teilhaben an ihrer Gastfreundschaft, Herzlichkeit, Dankbarkeit, Zuversicht und Lebensfreude. Als Dank behielten sie unser Spiel und das Equipment und erinnern sich hoffentlich genauso gerne an uns wie wir an sie.

TK-Reise

http://2015.tk-hockey.com/tk-world/inspiration/